Welche Folgen würde ein niedriger Preiskampf bei solaren Straßenlaternen haben? Wie soll der Hersteller damit umgehen?

//Welche Folgen würde ein niedriger Preiskampf bei solaren Straßenlaternen haben? Wie soll der Hersteller damit umgehen?

Welche Folgen würde ein niedriger Preiskampf bei solaren Straßenlaternen haben? Wie soll der Hersteller damit umgehen?

Als neuartiges Energieprodukt hat die solare Straßenbeleuchtung aufgrund ihrer Vorteile wie grüner Energie, Umweltschutz usw. große Aufmerksamkeit auf sich gezogen und ist bei immer mehr Käufern nach und nach beliebt geworden. Sobald es Nachfrage gibt, wird es einen Markt geben, und dann werden die skrupellosen schwarzherzigen Kaufleute kommen und den Nutzen verfolgen. Niedriger Preiskampf war schon immer ein Mittel des Marketings, und Händler haben wiederholt den Preis ihrer Produkte gedrückt, in der Hoffnung, mehr Kunden anzulocken. Ist es also wirklich wünschenswert, den Preis einfach zu senken?

Juho Lighting kann Ihnen verantwortungsbewusst mitteilen, dass ein niedriger Preiskampf schlimme Konsequenzen nach sich ziehen wird.

Um den Preis niedrig zu halten, werden einige schwarzherzige Hersteller Abstriche machen und einige Teile von schlechter Qualität für die Montage verwenden, so dass die Qualität der hergestellten Produkte natürlich nicht gut genug ist. Entweder kann das Nutzungsalter nicht den universellen Wert von Solarstraßenlaternen erreichen, oder es treten häufige Betriebsstörungen auf, z. B. wenn die Lichtquelle nicht hell genug ist und der Akku nicht vollständig aufgeladen werden kann. Wenn immer mehr solcher fehlerhafter Produkte auf den Markt gelangen, wird dies nur dazu führen, dass die Verbraucher einen schlechten Eindruck auf die Solarstraßenbeleuchtung haben, was sich auf die langfristige Entwicklung der Straßenbeleuchtung mit neuer Energie auswirkt.

Wie das Sprichwort sagt, zerschmettert eine Maus eine Kanne Brei, und diese Hersteller werden auch den gesamten Markt schädigen und den Ruf der solaren Straßenlaterne ruinieren. Auf diese Weise kann nicht nur die Entwicklung von solaren Straßenlaternen verbessert werden, sondern auch der tägliche Bedarf der Menschen kann nicht besser befriedigt werden, was für beide Seiten ungünstig ist.

Wie sollen die Hersteller von Solarstraßenlaternen mit dem Niedrigpreiskrieg umgehen? Am besten verbessern Sie Ihre eigenen Produkte. Sie können sich nicht nur auf den Preis konzentrieren, das erste, worauf sich ein Produkt konzentrieren sollte, ist die Qualität. Daher sollten Hersteller die Qualität der verschiedenen Zubehörteile für Solarstraßenlaternen streng kontrollieren und sich bemühen, den Verbrauchern ein Produkt mit guter Leistung zur Verfügung zu stellen. Der Preis basiert auf der Qualität, sehen Sie zuerst die hohe Qualität an und rationalisieren Sie dann den Preis auf dieser Basis, erhöhen Sie den Preis nicht absichtlich oder liefern Sie ein Produkt von geringer Qualität, weil Sie niedrige Preise anstreben.

Darüber hinaus können Hersteller ihre eigene Technologie weiterentwickeln, um mehr Möglichkeiten für den Einsatz von Solarstraßenlaternen zu erhalten. Der Verkauf von Produkten und die Erbringung von Dienstleistungen sind untrennbar miteinander verbunden, und Hersteller können ihren Kunden ein gutes Serviceerlebnis bieten. Unter der doppelten Kontrolle von Qualität und Service sind Sie in der Lage, gegen die Hersteller anzutreten, die mit niedrigen Preisen für Aufmerksamkeit sorgen.

In dieser Hinsicht hat sich Shenzhen Juho Lighitng Technology Co., Ltd. immer an den Grundsatz gehalten, den Kunden die Produkte mit ausgezeichneter Qualität und angemessenem Preis zu liefern, und bemüht sich, den Kunden zufriedenstellende Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie Nachfrage haben, kontaktieren Sie uns bitte.

By | 2019-10-23T03:57:02+00:00 20. Oktober 2019|Unternehmens Nachrichten|0 Kommentare